FINANZIERUNG VON PRIVATEM WOHNRAUM FÜR REFUGEES

WOHNRAUM FINANZIELL UNTERSTÜTZEN

Wir haben ein Konto eingerichtet, auf dem wir Spenden für Mieten für Newcomer sammeln.
Go to Ich möchte euch unterstützen

Ich möchte euch unterstützen

Du kannst Geld spenden. Dazu überweist du einen einmaligen Spendenbetrag oder richtest einen Dauerauftrag ein.

Go to Ich brauche Unterstützung

Ich brauche Unterstützung

Du kannst uns schreiben, wenn du Unterstützung bei der Finanzierung von Wohnraum brauchst.

AKTUELLES



Unter Blog und via Facebook informieren wir dich in regelmäßigen Abständen über die neusten Entwicklungen.

Über KommRin

Come In – we are open
Dezentral organisierter Wohnraum für Refugees

KommRin e.V. ist ein Verein. Unser Ziel ist es, Refugees ein selbstbestimmtes Leben in Berlin zu ermöglichen, indem wir durch Spenden privaten Wohnraum mitfinanzieren. Wir stehen im engen Kontakt zu anderen Initiativen und streben Vernetzung an.

  • BRING

  • YOUR FAMILIES

MOTIVATION



In Berlin werden Refugees von offizieller Seite
überwiegend in Massenunterkünften wie zum Beispiel
Turnhallen untergebracht oder müssen in Obdachlosigkeit leben.
Auch die Vermittlung von privatem Wohnraum
ist durch den angespannten Immobilienmarkt
in Berlin nahezu unmöglich.
Selbst als „anerkannte“ Refugees kann es Monate dauern,
einen Wohnberechtigungsschein zu bekommen.

Zudem lehnen viele Vermieter*innen Refugees
aus rassistischen Gründen ab.
Gerade nach Erfahrungen wie Krieg, Verfolgung,
Folter und Flucht braucht es aber die Möglichkeit,
zur Ruhe zu kommen und ein Gefühl von
räumlicher Sicherheit zu erfahren.

Wir glauben, dass ein Leben in privatem Wohnraum
menschenwürdiger und selbstbestimmter ist.
Eine Reihe von Privatpersonen oder Initiativen
haben es sich zur Aufgabe gemacht, Wohnraum an Refugees zu vermitteln.
Häufig fehlt jedoch die Finanzierung.
Wir wollen in dieser Situation konkrete Unterstützung
leisten und eine menschenwürdigere Lösung finden.

BLOG

Get in touch!