Bewegungsfreiheit #10

Das Soli-Party Kollektiv Bewegungsfreiheit feiert an Ostern ihre 10. Veranstaltung und das nicht nur an einem, sondern gleich an zwei Tagen. Blockt euch also schon jetzt die Feiertage, die Süßigkeiten wollen weggetanzt werden. Ort des Geschehens ist das ://about blank am Ostkreuz.

Das Motto: Die Besetzung des O-Platzes liegt mehr als vier Jahre zurück – die Probleme der Geflüchteten bleiben. Bevor die vier Floors öffnen, gibt es noch eine Infoveranstaltung, die einen Blick zurück wirft und bereits unterstützten Menschen die Gelegenheit bietet, von ihrer aktuellen Situation zu berichten. Im Anschluss gibt es eine moderierte und musikalisch umrahmte Soli-Tombola, bei der es verschiedene erlesene Preise zu gewinnen geben wird.

Supported werden diesmal: KommRin e.V. , Stop Deportation Group und Lampedusa Berlin

20:00 Einlass
21:00 Abendprogramm
00:00 Party

Eintritt
20:00 Spende
23:00 10€ + Spende
01:00 12€ + Spende

// Refugees zahlen keinen Eintritt

// Alle aktuellen Infos und das Line-Up gibts via facebook-Event.

Fotocredit: Bewegungsfreiheit