Workshop und Klausur

Am Samstag initiierte KommRin e.V. den ersten eigenen Workshop- und Vernetzungstag.

Wir haben uns sehr über die positive Resonanz und Teilnahme von Privatpersonen und Unterstützer*innengruppen gefreut. Den entsprechenden Input lieferte Christoph von der Refugee Law Clinic mit einem Vortrag zu Asyl- und Aufenthaltsrecht. Wir danken zudem der Kreuzberger Kinderstiftung für die tollen Räumlichkeiten.

 

 

Sonntag sind wir in Klausur gegangen und stellten uns dem Stresstest.

Wie lief die erste Jahreshälfte 2017?  Wie teilen wir unsere Zeit in der zweiten Jahreshälfte ein? Wie lässt sich Ehrenamt mit Lohnarbeit verbinden? Welche Veranstaltungen stehen in nächster Zeit an? Welche Bündnisse wollen wir schmieden?

Falls ihr Anregungen habt, lasst uns die gerne wissen und schreibt uns eine E-Mail.